Impressum

Gesellschaft Bürgerlichen Rechts
Rechtsanwälte Dr. Drees und Bönninghoff
Vikariestr. 1
45768 Marl

Telefon: 02365 15071
Telefax: 02365 56580
E-Mail: info@hdb-marl.de

Verantwortliche Redaktion:
RA Harald Bönninghoff
     

Gestaltung der Website

Fotos, Layout und Programmierung:
blissmedia
Schulstraße 21
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon.: 0335 6857903
Telefax: 0335 6857905
Email: info@blissmedia.de
Web: www.blissmedia.de
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.
Zuständige Aufsichtsbehörde (Anwaltliche Tätigkeiten):
Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstr. 9, 10179 Berlin, Tel.: 030/284939-0

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18, Tel.: 02381/9850-00

Zuständige Aufsichtsbehörde (Notarielle Tätigkeiten):
Bundesnotarkammer
Burgmauer 53, 50667 Köln, Tel.: 0221/256823

Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18, Tel.: 02381/985001
Die Präsidentin des Landgerichts Essen, Zweigertstraße 52, 45130 Essen
  Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18, Tel.: 02381/9850-00

Bundesnotarkammer
Burgmauer 53, 50667 Köln, Tel.: 0221/256823

Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18, Tel.: 02381/985001

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt und Notar (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Kammer:
Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstr. 9, 10179 Berlin, Tel.: 030/284939-0
  Berufsrechtliche Regelungen:
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)
  • Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden.

Steuernummer: 359/5778/0222
Berufshaftpflichtversicherung
Die Anwälte und Notare unterhalten jeweils eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Gothaar Versicherung VVaG in 50598 Köln

Risikobeschreibung zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Rechtsanwälte (einschließlich des Rechtsanwalts-Risikos von Anwaltsnotaren)
Im Rahmen der dem Vertrag zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung von Rechtsanwälten und Patentanwälten ist versichert die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus der gegenüber seinem Auftraggeber freiberuflich ausgeübten Tätigkeit als Rechtsanwalt.

Mitversichert ist die Tätigkeit als
  • Insolvenzverwalter (auch vorläufiger), gerichtlich bestellter Liquidator, Zwangsverwalter, Sachverwalter, Gläubigerausschussmitglied, Gläubigerbeiratsmitglied, Treuhänder gem. InsO;
  • Testamentvollstrecker, Nachlasspfleger, Nachlassverwalter, Betreuer, Pfleger und Beistand;
  • Schiedsrichter, Schlichter, Mediator;
  • Abwickler einer Praxis gemäß § 55 BRAO, Zustellungsbevollmächtigter gemäß § 30 BRAO, soweit diese Tätigkeiten nicht überwiegend ausgeübt werden, sowie als
  • Notarvertreter für die Dauer von 60 Tagen innerhalb eines Versicherungsjahres.

Mitversichert ist im Rahmen des Vertrages die gesetzliche Haftpflicht von Vertretern des Versicherungsnehmers aus der Vertretertätigkeit, solange der Versicherungsnehmer an der Ausübung seines Berufes gehindert ist. Die Mitversicherung besteht nicht, soweit der Vertreter durch eine eigene Versicherung gedeckt ist.

Mitversichert ist im Rahmen des Vertrages die gesetzliche Haftpflicht der Erben des Versicherungsnehmers aus Verstößen, die bis zur Bestellung eines Praxisabwicklers oder bis zur Praxisveräußerung, längstens jedoch bis zu 8 Wochen nach dem Ableben des Versicherungsnehmers, vorgekommen sind.

Diese Risikobeschreibung zählt die mitversicherten Tätigkeiten abschließend auf.

Ansprüche aus der Tätigkeit als Leiter, Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Beiratsmitglied von Unternehmungen, Vereinen, Verbänden und als Angestellter sind auch im Rahmen der mitversicherten Tätigkeiten vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Unter due zu § 1 Ziff. 1 Abs. 2 AVB-RP genannten Vermögensschäden fallen auch solche, die durch freiheitsentzug verursacht worden sind (Straf- oder Untersuchungshaft, Unterbringung).

Haftung für Inhalte
Wir bemühen uns, die Inhalte unserer Seite aktuell zu halten. Trotz sorgfältiger Bearbeitung bleibt eine Haftung ausgeschlossen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Eine diesbezügliche Haftung übernehmen wir erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer möglichen Rechtsverletzung.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter wird keine Gewähr übernommen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße OHNE BEANSTANDUNG überprüft. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Datenschutz
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden, außer der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen. Wir versichern Ihnen, dass durch den Zugriff auf diese Website keine personenbezogenen Daten festgehalten werden. Persönliche Daten, die aus Ihrer E-Mail hervorgehen, dienen ausschließlich der individuellen Korrespondenz und werden nicht an Dritte bekannt gegeben. Der Nutzung von allen veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.